Gassenhauer der 30er und 40er Jahre

„Gassenhauer der 30er und 40er Jahre“

So manche Melodie, die Sie in diesem Programm hören werden,
kennen Sie, kennen vielleicht sogar noch den Text – nach all der langen Zeit.
Es sind vergnügliche, nachdenkliche, spritzige, melancholische Lieder
und so manches Mal werden Sie sich dabei ertappen, leise pfeifend
oder gar mit dem Fuß wippend im Konzert zu sitzen!

Von Kopf bis Fuss auf Kino eingestellt –
Erinnern Sie sich noch?

Das gibt’s nur einmal
In einer Nacht im Mai
Kann denn Liebe Sünde sein
Kauf dir einen bunten Luftballon
Musik! Musik! Musik!

und viele andere!

In diesem Programm gibt es einige Ragtimes als Intermezzi. Auf dem kleinen Videoschnipsel aus dem Salon der Blüthner Pianofortefabrik hören Sie einen Ausschnitt vom Maple leaf rag von Scott Joplin.

Videoaufnahme mit dem iPhone: Dr. Helga Breuninger (Juni 2013)

Pressestimmen:
Schloß Bad Frankenhausen (Kyffhäuser), 14.01.2017
Mühlhausen/Thüringen (Priorat), 08.03.2014

Kommentare sind geschlossen.