Lesung – Romantische Liebesgedichte

Warum gabst du uns die tiefen Blicke


Romantische Liebesgedichte, -texte und -lieder
von verschiedenen Autoren
Warum gabst du uns die tiefen Blicke
Unsre Zukunft ahnungsvoll zu schauen,
Unsrer Liebe, unserem Erdenglücke
Wähnend selig nimmer hinzutraun?
Warum gabst uns, Schicksal, die Gefühle,
uns einander in das Herz zu sehen,
Um durch all die seltenen Gewühle
Unser wahr Verhältnis auszuspähn?…
(Johann W. von Goethe)
Aus ‚Amor und Psyche‘
Max Klinger - Amor und Psyche - Die Hochzeit
So feierte Psyche ihre Hochzeit mit Amor, und danach wurde Ihnen eine Tochter geboren, die wir Freude nennen.
Apuleius – (Radierung: Max Klinger)
• Hörproben aus der Lesung:
Zwischen den Lesungen hören Sie romantische Liebeslieder
von Mendelssohn, Liszt, Beethoven u.a.
• Hörprobe: „Ich liebe dich“ (Herrosee / Beethoven)

Die Premiere dieser Lesung fand am 21. Mai 2018 anläßlich der
Thüringer Schlössertage im Schloß Molsdorf (bei Erfurt) statt!

Kommentare sind geschlossen.