Das Publikum schwelgt – Barock in Bad Dürrheim

Pressestimme zum Konzert vom 16.06.2019 in der ev. Johanneskirche Bad Dürrheim

Das Publikum schwelgt in Gefühlen

Das Duo Con Emozione beeindruckt mit seinem Konzert seine Zuhörer in der evangelischen Kirche,
jedes Stück wird mit begeistertem Applaus belohnt.
Presse - Bad Dürrheim - Duo ›con emozione‹
Die evangelische Johanneskirche genießt für einen Abend das Flair eines mondänen Opernhauses. Das Duo Con Emozione gastierte bei der Konzertreihe der Stunde der Kirchenmusik. Zeit für große Gefühle, auf dem Programm standen nämlich Lieder, Arien und Intermezzi des Früh-, Hoch- und Spätbarock aus Italien, England und Deutschland. Im Zentrum der Thematik: Die Liebe. „Se tu m’ami“ (Wenn du mich liebst) ist das Motto des Abends.
Der italienischen Sprache mächtig zu sein, war gar nicht nötig, um die Emotionen der Werke zu erspüren. Die Sopranistin Liane Fietzke erweist sich mit Gestik und Mimik als begnadete Akteurin zu ihrem Gesang. Bei den kurzen Anmoderationen eröffnet Fietzke ihrem Auditorium Sätze der Leidenschaft und Sehnsucht nach unerreichbarer Liebe, die sich in den präsentierten Werken verbergen. Schicksal, Lächeln und brennendes Verlangen werden in Stücken wie „Sebben crudele“ oder „Quella fiamma che m’accende“ abgehandelt. Künstlerischer Gegenpart ist Ehemann und Pianist Norbert Fietzke, der zu Soli wie einer Toccata und Sonata von Domenico Scarlatti, aber auch dem wohltemperierten Klavier von Johann Sebastian Bach sein Können unter Beweis stellte. Ergänzt wurde das italienische Repertoire durch deutsche Einschübe wie „Ihr grünen Au’n“ oder „Von der edlen Musik“ von Georg Friedrich Händel und Valentin Rathgeber. Die Größen der Klassik durften an diesem Abend Gefühle aus der Welt des Barocks bedienen.
In Absprache mit dem Duo verzichtete Organisator Walter Fürniß bewusst auf das sonst gängige Klatschverbot zwischen den Stücken. Ein jedes Werk war von begeistertem Beifall der Hörer geziert.

www.suedkurier.de, Alexander Hämmerling, 18.06.2019

Kommentare sind geschlossen.